Kolonie Fürstenbrunn e.V.

Die Kolonie Fürstenbrunn e.V. wurde im Jahr 1932 gegründet und gehört zu der Region Ruhwald.

Zu ihr gehören 85 Parzellen.

Der Kleingartenverein Fürstenbrunn e.V. wurde im Jahre 1932 gegründet und feiert im Jahr 2022 seinen neunzigsten Geburtstag.
Die 85 Parzellen mit einer Durchschnittsgröße von ca. 300 qm sind an die öffentliche Kanalisation sowie das Stromnetz angeschlossen.
Die Kolonie erstreckt sich entlang des mittleren Ruhwaldweges und liegt eingebettet zwischen Spree und Ruhwaldpark – eine grüne Oase zum Wohlfühlen am Rande der Berliner Innenstadt.
Die breiten Wege mit einheitlichen, (meist) rosenumrankten Pergola–Toren und die liebevoll gestalteten Gärten vermitteln einen gepflegten Eindruck.

Wenn Sie neugierig geworden sind, so freuen wir uns über Ihren Besuch. Von April bis September treffen Sie uns jedem Sonnabend in der Zeit von 15:00 bis 15:30 Uhr in unserem Büro im Vereinshaus am Festplatz an.

Adresse

Kolonie Fürstenbrunn e.V.
Ruhwaldweg 20-24

14050 Berlin

Kontakt

Email: kgv.fuerstenbrunn@gmx.de
Web: www.gartenverein-fuerstenbrunn.de

Ansprechpartner

Funktion Name Telefon Email
1. Vorsitzender Andreas Truglia 0173 4383996 truglia@me.com
2. Vorsitzender Thomas Kirchhoff 0172 3105353 thomas.kirchhoff01@gmail.com
Kassenführung Peter Schrader 030 29032627 peter.schrader@berlin.de
Schriftführung Claudia Strauven 030 8731120 c.strauven@snafu.de