Kolonie Jungbrunnen

Die Kolonie Jungbrunnen wurde im Jahr 1935 gegründet und gehört zu der Region Charlottenburg Nord.

Zu ihr gehören 48 Parzellen.

Unsere Kolonie befindet sich zwischen Riedemannweg und Friedrich-Olbrichdamm.
Die Kolonie Jungbrunnen ist eine recht kleine und überschauliche Kolonie, die nur aus 48 Parzellen besteht.
Diese teilen sich in drei Wege auf. Der Quellweg und Kirschenweg setzen sich jeweils aus 22 Parzellen zusammen. Der dritte Weg (Zwergweg) enhält nur vier Parzellen, an denen unser relativ kleiner Festplatz (die Pferdekoppel) angrenzt.
Unsere Nachbarkolonien sind Kol. Saatwinklerdamm und Kol. Karlshoferwiese.
Aufgrund unsere kleinen Beschaffenheit, ist unter uns Laubenpiepern eine sehr freundschaftliche Atmosphäre entstanden, die wir auch gerne pflegen.
Ab sofort haben wir auch eine eigene Homepage:
www.koloniejungbrunnen.npage.de

Adresse

Kolonie Jungbrunnen
Riedemannweg 24

13627 Berlin

Postanschrift

Michaela
Häuseler
Schwabstrasse 2

13409 Berlin

Kontakt

Mobil: +49 (0)1754987061
Fax: -
Email: Jungbrunnen.Haeuseler@arcor.de

Ansprechpartner

Funktion Name Telefon Email
1. Vorsitzende Michaela Häuseler 01754987061 Jungbrunnen.Haeuseler@arcor.de
2. Vorsitzender Stefan Lembke 01751663619  
Schriftführer Manuel Broer 017626249099